FENSTERDICHTBAND INNEN RAL 25m
RAL Anschlussfuge
ab   Rollen
exkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. FDI
 
Menge Rollen
Mindestbestellmenge: 4,00 Rollen
Artikelvarianten
Breite 75mm
100mm (+ 2,00 €)
150mm (+ 7,00 €)
200mm (+ 10,00 €)
250mm (+ 12,00 €)

Hier das Datenblatt zu unserem Fensterdichtband innen als PDF herunterladen
FENSTERDICHTBAND INNEN ist ein PP/PE - Vliesband zur inneren,
dampfdiffusionsdichten Abdichtung von Fensteranschlußfugen nach
RAL und EnEv DIN 4108-7. Das Fensterdichtband innen ist mit einem Selbstklebestreifen
zum Verkleben auf dem Rahmen versehen. Anschlussfuge, Dichtband Fuge Fenster
25m / Rolle VE= 4 Rollen Fensterdichtband innen

Als RAL-Montage bezeichnet man im Bauwesen die normgerechte Montage von Fenstern oder Außentüren bei Neubauten und ausdrücklich auch bei Altbauten, wenn Fenster oder Außentüren erneuert werden. Diese Montageart gilt zwar immer noch als 'neu', sie ist aber in den Normen DIN 4108 Teil 7 und ÖNORM B5320 verankert und daher für alle Handwerksbetriebe in Österreich und Deutschland verpflichtend seit 1997 als 'Stand der Technik' auszuführen, sofern nicht mit dem Auftraggeber ausdrücklich eine "nicht-normgerechte" Ausführung vereinbart wurde, z. B. weil die Leistung nur teilweise ausgeführt werden soll. Näheres siehe auch ATV DIN 18355 Tischlerarbeiten Abschnitt 0.3.2. Bevor diese Montageart in den Normen als Stand der Technik aufgenommen wurde, war sie nur eine Empfehlung des RAL-Institutes, daher wird der zuvor bekannte Begriff "RAL-Montage" für die normgerechte Montage im Bauwesen verwendet.

Verarbeitung:
FENSTERDICHTBAND INNEN ablängen, Folie vom
Klebestreifen entfernen und dann die Folie auf den
Fensterrahmen kleben. Je nach Konstruktion kann dies vor
oder nach dem Einbau der Fenster erfolgen. Anschließend
wird die Anschlussfuge mit PU-Schaum (z.B. PROFI-SCHAUM
X-TRA750 Pistole) ausgeschäumt. Nach dem der Schaum
nicht weiter expandiert, kann SOUDASEAL 215 LM für den
Anschluß auf dem Mauerwerk als Raupe lückenlos auf das
Band aufgetragen und bis zu einer Restdicke von 1-2 mm bzw.
Mindestbreite von 25mm mittels einer Rolle gleichmäßig
angedrückt werden. Die Restdicke muss erhalten bleiben um
die Abtrocknung des Klebers zu erleichtern. Die Verklebung ist
erst nach vollständiger Durchhärtung des Klebers voll
belastbar. Innerhalb der ersten 5 Stunden ist die Verklebung
nicht belastbar! Bei einer Holzständerkonstruktion erfolgt der
Anschluss auf der inneren Dampfbremse bzw. –sperre.
Stoßverbindungen der Bänder werden ebenfalls mit Soudaseal
215 LM ausgeführt. FENSTERDICHTBAND INNEN kann nun
überspachtelt, überputzt oder überstrichen werden.
Verarbeitungstemperatur von SOUDASEAL 215 LM :
+ 5 °C bis + 35 °C
Bitte immer ganze VE bestellen.
Es werden keine Anbruchkartons versendet.
 

Durchschnittliche Kundenbewertung
0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen
0.0 von 5 Sternen    Kommentar hinzufügen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
RAL Anschlus…
FENSTERDICHTBAND AUSSEN 25m
KOMPRIMIERBA…
SOUDABAND PRO BG1
Verkleben vo…
Soudaseal 215 LM Dichtstoff
KOMPRIMIERBA…
SOUDABAND PRO BG1



Schlagworte:
Dichtband  Fenster  Ral  Fuge  Anschlussfuge  Fensterdichtband  Quellband  Fugendichtband  Kompri  vorkomprimiert  Band 


Druckansicht
Kundeninformationen
Sicher zahlen mit PayPal
PayPal-Logo “Sicher zahlen“
Warenkorb
Zuletzt gekauft
Wortwolke
Besucher seit 02.01.2006
Besucher insgesamt 277761
Besucher heute 12
jetzt online 0
Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sowie Markennamen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung